Tanztherapie / Coaching

 

Tanztherapie

Tanztherapie/Coaching für Einzelne

Wir schauen, wohin Deine Körperwahrnehmungen, Deine Bewegungen, Dein Ausdruck, Deine Gefühle, Deine Sehnsucht und der Moment uns führen. Wir können erforschen, in welchem Verhältnis Dein bewusstes Ich dazu steht, und den Einfluss Deiner Gedanken auf Dein Erleben. Wir können uns Deinen Ressourcen widmen und Deine Selbstidentität stärken. Unbewusstes kann bewusst werden und sich wandeln. Wir entdecken alternative Perspektiven, erproben neue Handlungsmöglichkeiten, und wie sich diese in Deinen Alltag übertragen lassen.

Hier findest Du Zeit, Raum und Unterstützung für die Begegnung mit Dir Selbst und Deine inneren Prozesse.

Auf diesem Weg Du kannst möglicherweise Vergangenes verabschieden, Schmerz ausdrücken, Ängsten begegnen, Abgrenzung und Selbstbestimmung üben, zu mehr innerer Stabilität und Leichtigkeit finden, verborgene Potentiale entfalten, größeres Selbstvertrauen entwickeln, neue Erfahrungen machen und Deine Perspektive erweitern.

Du kannst Dir Deiner selbst bewusster werden und "fehlende Puzzleteile" integrieren.

Tanztherapie/Coaching für Paare

in achtsamer Rahmen, in dem partnerschaftliche Entwicklung und heilsame Begegnung geschehen kann. Er ermöglicht Euch:

Eure Beziehung zu klären und zu vertiefen

Krisen konstruktiv zu gestalten

die Empathie für Deinen Partner und Dich selbst zu stärken

einander in Wesentlichem zu zeigen und zu sehen

sich selbst im Miteinander zu erforschen

Achtsame Kommunikation zu pflegen

Neugier und Offenheit für einander zu bewahren

Neue Wege im Miteinander zu gehen

Improvisation, Tanz und Gestaltung sind effektive Möglichkeiten, um auch in Eurer Partnerschaft Wesentliches auszutauschen. Eure Themen werden körperlich erfahrbar, Ihr könnt neue Handlungsspielräume erforschen und unmittelbar ausprobieren. Eingefahrene verbale Kommunikationsmuster werden dabei umgangen.

 

Themencoaching

Hier ein Kurztext zu Themencoaching allgemein

Selbstbildd/Selbstausdruck

Wie siehst Du Dich selber?

  • Ist Dein inneres Selbstbild hilfreich für Dich oder steht es Deiner Entwicklung im Weg?

  • Drückst Du aus wer Du bist?

  • Wodurch kannst Du Dich selbst am besten zum Ausdruck bringen?

  • Enfaltest Du Dein Potential?

  • In wie weit stimmt Dein inneres Selbstbild mit Deinem Erscheinungsbild überein?

  • Was betonst Du? Was verstecken Du? Und warum?

  • Wie stehst Du, gehst Du, begegnest Du?

  • Wie stabil und geerdet fühlst Du Dich?

  • Wie ist Dein innerer Kontakt zu Dir selbst?

  • Welches Verhältnis hast du zu Deinem Körper?

  • Wir erforschen gemeinsam, in wie weit Du mit Dir selbst übereinstimmst. Steht die Persönlichkeit, die Du im Laufe Deines Lebens entwickelt hast in gutem Kontakt mit Deinem inneren Wesen? Wird deine äusßre Persönlichkeit deinem inneren Wesen gerecht?

 

Wir folgen Deiner Sehnsucht nach dem, was sich in Dir ausdrücken und entfalten möchte und erkunden, was Dir dabei möglicherweise im Wege steht. Dabei spielt Dein Selbstbild eine wichtige Rolle. Es prägt Dein allgemeines Auftreten, Dein äußeres Erscheinungsbild, Deine Art zu begegnen, Deine Haltungs- und Bewegungsmuster, die Art wie Du Dich kleidest bis hin zu Deinem Maß an Zentrierung und innerer Stabilität.

 

Im Verlauf dieses Prozesses kann Dein Umgang mit Dir selbst freier und Dein persönlicher Ausdruck Deinem Wesen gemäßer werden. Deine Präsenz und Ausstrahlung kann sich positiv verändern. Deine non-verbale Kommunikation wird Dir bewusster. Dadurch wird es Dir möglich, auf diese stärker Einfluss zu nehmen und missverständliche Doppelbotschaften zu vermeiden. Du lernst, mehr Verantwortung für Deine Bedürfnisse zu übernehmen und besser für Dich zu sorgen. Das ermöglicht Dir authentischere Begegnungen und größere Integrität.

 

In diesem kreativen und tiefgreifenden Prozess, in dem Unbewusstes bewusst werden darf und ein möglicherweise veraltetes Selbstbild verabschiedet werden kann, begleite ich Dich achtsam und wertschätzend. So kannst Du es wagen, tiefer mit dem in Kontakt zu kommen, was für Dich bedeutsam ist, und es besser in der Dir angemessenen Weise mit Leben füllen.

Selbstbild/Selbstausdruck

Tanzlust / Tanzfrust

Viele Paare kennen das: Manchmal wird aus der gemeinsamen Tanzlust Tanzfrust. Es ergeben sich Unstimmigkeiten, die den Tanz behindern. Es entstehen Vorwürfe, es kommt zu unterschwelligen Aggressionen oder einem offenen Konflikt. Diese angespannte Lage kann ein Anlass sein, sich gemeinsam weiter zu entwickeln und zu einem neuen, konstruktiven Umgang miteinander führen. Oft braucht es dabei Unterstützung von außen, um aus der eingefahrenen Situation wieder herauszufinden. Ich helfe Euch dabei, Eure Schwierigkeiten zu bewältigen und als Paar gestärkt daraus hervorzugehen.

Wir üben ein wertschätzendes, empathisches und konstruktives Miteinander und schauen uns verschiedene Bereichen an:

Paardynamik/individuelle Themen/non-verbale, tänzerische, verbale Kommunikation/Führen und Folgen/Achse, Erdung, Aufrichtung und Stabilität/Verantwortlichkeiten/Wertschätzung, Respekt, Achtsamkeit/Präsenz

Oft können recht schnell alternative und klärende Erfahrungen gemacht werden. Manches kann im Alltag und auf der Tanzfläche weiter geübt werden. Daraus kann auf Dauer eine stabile Basis für die gemeinsame Tanzlust werden, die sich auch sehr unterstützend auf die partnerschaftliche Entwicklung auswirkt.

Kontakt

Rotraut Rumbaum

Michelsberg 28, 2. Hinterhof

65183 Wiesbaden

0163 877 8212

mail@rotraut-rumbaum.de

www.tango-coach.info

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon