Der Wert eines Klang-Rituals oder Klang-Bads

Erleben

Drei Dinge machen ein Klangerlebnis bei mit wertvoll, einzigartig und regenerativ (für jeden anders):


  • Der Sound: Der reale Klang eines großen Gongs  

  • Der Ablauf als Ritual: Es ist eine Art kleiner Zeremonie, oder ein Ritual

  • Die Wirkung:  ist ungleich höher


Der Sound:  der Klang eines Gongs ist besonders.  Man kann einfach den Klang eines großen Gongs Kopfhörer oder Lautsprecher nicht wirksam wiedergeben.


Der Ablauf als Ritual : wir sind in unserer Welt "unter-ritualisiert".   Durch die ständigeund überall verfügbaren Medien  ist das wirkliche Hören eher zu flüchtigem Konsum geworden.   Ein Hör-Ritual mit strukturiertem Aufbau hat eine ganz eigene beruhigende Wirkung auf die Seele. 


Die Wirkung:  Alle meine Klienten berichten mir von unerwartet starken Wirkungen oder Reaknen. Bei einem Klang-"Bad" weiß man eigentlich nie, was kommt: für manche einfach Tiefenentspannung, für andere Aha-Erlebnisse, vergessene Kindheitserinnerungen, Tränen oder tiefe innere Freude, körperliche Reaktionen wie Zuckungen oder ähnliches.  Andere tanzen später befreiter Tango oder haben plötzlich wieder Traum-Erinnerung, oder sie sind generell zentrierter, ausgeglichen und wacher (dies sind alles meine Klientenberichte).