Rotraut Rumbaum  Mindful Motion

Rotraut Rumbaum

Mindful Motion

Entwicklung und Gesundheit durch körperliches Gewahrsein, Bewegung, Tanz, Dialog

ROTRAUT RUMBAUM

Mindful Motion für Paare

Partnerschaftliche Entwicklung, Paartherapie, Paarcoaching

Präsenz ist ein Akt der Liebe & 

Kommunikation mehr als Worte

Rotraut Rumbaum Mindful Motion, Tango in der Paartherapie
Rotraut Rumbaum Mindful Motion, Authentic Movement in de Paatherapie
Rotraut Rumbaum Mindful Motion, Paartherapie mit mit Körperwahrnehmung, Bewegung, Tanz
Rotraut Rumbaum Mindful Motion, Paartherapie mit Zwiegespräch und bewegten Zwiegsprächen

Welcher der folgenden Wege passt für Euch?

Körperbetont, tänzerisch & bewusstseinsfördernd

Meine Angebote und Interventionen auf der körperlichen Ebene erreichen über den nonverbalen Zugang auch Euer Un(ter-)bewusstes und damit Euer implizites Gedächtnis. Das bestimmt Eure Verhaltensmuster am weitreichendsten.


Dadurch kommen veränderte  Stimmungszustände in Gang. Das wiederum bewirkt Einsichten und kognitive Veränderungen. und mehr Bewusstsein. Und Ihr könnt neues Verhalten miteinander erforschen und etablieren.

"Präsenz ist ein Akt der Liebe und Kommunikation mehr als Worte."

Da Eure persönliche Gesundheit und Entwicklung eng mit der Gesundheit und Lebendigkeit Eurer Partnerschaft verknüpft ist, lohnt es sich, in die Qualität dieser Bindung zu investieren. Nicht erst dann, wenn nichts mehr geht.

Für Paare

Tango Argentino

Being a certified Small Business since 2000 has taught me that every moment filled with doubt, anxiety or pressure can be used as a catalyst for a fresh start. Your road to optimal health begins here.

Tango

Authentic Movement

Ein gemeinsamer körper- und beziehungsorientierter Entwicklungsweg und eine besondere Form der Meditationspraxis.


Authentic Movement für Euch als Paar schafft ein tragenderes Wurzelwerk für Eure Beziehung. Neues oder tieferes gegenseitiges Vertrauen kann sich entwickeln. Authentic Movement hilft auch zu erkennen, wo ihr dem anderen Eure eigenen Projektionen und Urteile überstülpt, zu erleben, was das für die real empfundene Verbindung zwischen Euch bedeutet und eine bewusste und “gewaltfreie” verbale Kommunikation zu etablieren.


Ihr werdet auch merken, das die gemeinsame Authentic Movement Praxis hilft, unterschwelliges auf sanfte Weise zu klären, euch miteinander sowohl freier als auch inniger verbunden zu fühlen und mehr aus der Weisheit des unmittelbaren Moments zu schöpfen.


Im Ritual des Authentic Movement entsteht ein bewegtes, lebendiges und „leibhaftiges Selbstporträt, und ein Paarporträt“ des Unbewussten. Ihr erfahrt Euch selbst in der Tiefe Eures Seins und offenbart Euch darin auch Eurem Partner.


Ihr gebt Euch dafür gegenseitig als Zeuge Rahmen und Halt. Ihr lernt die eigenen Vorstellungen vom anderen und Werturteile über ihn als die eigenen zu erkennen, wodurch eine wahrhaftige Begegnung der Partner möglich wird. Durch das Üben von Zeugenbewusstsein in diesem Setting lernen die Partner das auch für den Alltag zu erkennen und zu vermieden.


Es berührt und verbindet noch einmal viel tiefer, einander in der Bewegung und in der Tiefe des Seins zu sehen, zu erleben und gegenseitig zu halten, als ein verbaler Austausch allein es könnte. Und es schafft ein tieferes Verstehen und annehmen dessen was ist. Beide erfahren wie es ist, sich selbst und den anderen zu sehen und zu nehmen wie er /sie ist. Und das  von eigenen Projektionen und Interpretationen zu unterscheiden.  Ihr lernt euch einander (wieder) "gefahrlos" anzuvertrauen, bzw. Eure Verbindung und euer Vertrauen zu vertiefen.


In dieser körperlichen und beziehungsorientierten Bewusstseinspraxis üben wir das körperlich, emotional, energetisch, verbal.  Glaubenssätze über dich und den anderen können klar werden, und wie sie ein offenes Miteinander behindern.

Oftmals stehen dem Kontakt, den man sich wünscht unbewusste Ängste, gegenseitige Projektionen, Bewertungen und Interpretationen im Weg. Auch vergangene Erfahrungen und Kindheitsprägungen können erfüllende Begegnungen erschweren. Doch das Bedürfnis, sich mit dem ganzen Wesen angenommen zu fühlen, bleibt. Suchst du, sucht Ihr Wege, es zu erfüllen?

Authentic Movement ermöglicht diese Erfahrung in einem  geschützten  Rahmen. Die Scham, wirklich gesehen zu werden, kann hier auftauchen, aber genauso im Miteinander überwunden werden.


Viele von uns kennen zwar die Sehnsucht danach, aber wenn es dann gerade real werden könnte, verstecken wir uns reflexhaft in irgendeiner mehr oder weniger subtilen Form. Unser Körper und unser Nervensystem erinnert sich - implizit- an etwas, das nicht gut für uns war und was wir explizit oft nicht erinnern.


Der "bezeugende, haltende" Partner übt, urteilsfrei und wohlwollend mit offenem Herzen präsent zu sein - auch im anschließenden verbalen Austausch. Dieser ist ebenfalls eine Ritual und hat bestimmte Regeln. Das ist eine große Unterstützung, "gewaltfreie" Kommunikation zu üben und innerlich im Jetzt zu bleiben.


Je nachdem wie viel Zeit wir haben könnt ihr Euch sowohl einzeln bewegen und Euch dabei gegenseitig bezeugen als auch gemeinsam in den Bewegungsprozess gehen. Dabei kann natürlich körperlicher Kontakt und gemeinsame Bewegungserfahrung entstehen. Auf einer tiefen seelischen Ebene werden gemeinsame Dynamiken erlebbar und Kontakt entstehen auf einer gefühlt zeitlosen Ebene. Das kann genauso überraschend sein wie tief nährend und verbindend.

Authentic Movement

Körper Ausdruck Tanz

As your certified Small Business, I offer you unyielding support and perspective when you need to transcend your inner challenges and rise to your true potential. Take a look at my service and see how we can work together to achieve your health and wellness goals.

Körper (DUMMY)

Zwiegespräche

Ich biete Einführung, Hilfestellung und Begleitung der Zwiegespräche nach Möller an.

 

UND

 

Meine weiterentwickelte Form der Zwiegespräche auf der Körper- und Bewegungsebene.

Verbalisierungen hier werden nur unterstützend, sowie zur gemeinsamen Integration und Reflektion verwendet.

 

Es ist oft hilfreich, beides zu kombinieren.

 

Um mich inhaltlich nicht zu wiederholen:

auch hier gilt, die Beschreibung unter der Überschrift Körper, Ausdruck, Tanz.

Zwiegespräche