top of page

Rotraut Rumbaum  Mindful Motion

Rotraut Rumbaum

Mindful Motion

Schamanisch-systemisches Heilritual mit Gongsession zum Abschluss - Samstag 21.9.

Eine Kooperation mit Mel Prayon.


Das Schamanische Heilritual vereint auf wunderbare Weise die Weisheit des Medizinrades mit dem systemischen Ansatz des Familienstellens.


Rotraut Rumbaum Mindful Motion, Schamanisches Heilritual mit Mel









IIIIII




I. IIch liebe es, mich in Dimensionen zu begeben, die jenseits des analytischen Verstandes liegen und so die Wahrnehmung vom Leben und vom Menschsein erweitern.


Während wir bei (Familien-) Aufstellungen oft Anliegen anschauen, die sich aus einer konkreten Lebenssituation ergeben, bietet das Schamanische Heilritual Gelegenheit Blockaden zu erkennen und aufzulösen, die wir aus früheren Leben mitbringen. Die Anliegen können hier etwas abstrakter sein.

Z.B. „Ich möchte der Stimme meines Herzens folgen“ oder „Ich möchte mein volles Potenzial leben“.


Mel und ich möchten Dich einladen, mit auf schamanische Reisen zu gehen und die Welt früherer Leben zu erkunden.


„Frühere Leben“ – gibt es so etwas überhaupt?


Eine Energie, eine Seele, wie auch immer wir es nennen mögen, die unser irdisches Dasein überdauert?

Erfahrungen aus früheren Leben speichert, die noch heute Auswirkungen auf unseren Lebensalltag haben?


Das tolle ist, du musst nicht einmal an frühere Leben glauben – es reicht aus, sich der Möglichkeit zu öffnen und mit Neugierde zu erkunden, was sich zeigt.

Nach einer kurzen Einführung in das Medizinrad öffnen wir unsere Intuition mit spielerischen Übungen. Erlaube dir die Erfahrung, mit deiner Intuition zu "sehen", "fühlen", "wissen" und so diese Wahrnehmungsebenen in dir (weiter) zu entwickeln.

Das Medizinrad

Das Medizinrad bringt uns in Kontakt mit den verschiedenen Aspekten, die sich auch in uns widerspiegeln:

Seele, Körper, Emotionen/Inneres Kind, Verstand, Ahnen, Lebensaufgabe, Erfahrungen der Seele und Lebensenergie.


Während des Heilrituals kannst du diese als Stellvertreter in dir erkunden.

Wenn du dein eigenes Anliegen einbringst, kannst du in Kontakt kommen mit individuellen Erfahrungen deiner Seele und diese integrieren.


Erst, wenn alle Aspekte in uns gesehen und gewürdigt werden und miteinander im Kontakt sind, blockieren sie uns nicht mehr sondern stehen uns als Quelle der Kraft zur Verfügung.



Ablauf eines Schamanischen Rituals:


1. Phase:

Derjenige, der ein Anliegen hat (=Empfangender), formuliert dieses, legt sich hin und schließt die Augen.


Die 8 Aspekte (Seele, Inneres Kind, Herz/Verstand, Körper, Ahnen, Karma, Lebensaufgabe und Lebensenergie) werden durch Stellvertreter dargestellt, die ihre Position wählen.


Nachdem die Energie durch eine bestimmte Atemtechnik zu schamanischen Trommelrhythmen aufgebaut wird, nehmen die 8 Aspekte ihre Position ein und lassen Bilder, Sätze, Gefühle aufsteigen zu der Frage: „Was ist passiert, dass das Anliegen aktuell (noch) nicht gelebt werden kann.“ Aus den Informationen gewinnen wir eine „Geschichte“, die die Seele desjenigen, der das Anliegen formuliert hat, in einem vergangenen Leben erfahren hat.


2. Phase: Die 8 Aspekte gehen miteinander in Kontakt. Oft wird hier deutlich, dass Aspekte wie Verstand oder Inneres Kind die „Leitung“ übernommen haben. Sie finden heraus, was sie brauchen, um ihren Platz einzunehmen und der Seele die „Leitung“ zurückzugeben und zu unterstützen.


3. Phase: Wenn die Seele und die Aspekte im Einklang sind, werden die Erfahrungen aus dem Ritual im Körper des Empfangenden verankert.



Falls du bereits ein konkretes Anliegen für eine Aufstellung / hast, gib dies bitte bei der Anmeldung an – dann würde Mel gerne vorab mit dir telefonisch über dein Anliegen sprechen.


Allgemeiner Ablauf

Wir beginnen mit der Einführung ins Medizinrad, und anschließenden Begegnungen und "Spielen", um unsere Wahrnehmung und Intuition zu öffnen und zu weiten.


Direkt vor dem Heilritual räuchern wir mit weissem Salbei, trommeln und eröffnen den Raum. Wir nutzen Atemsequenzen wie chaotisches Atmen um aus dem Kopf rauszukommen und starten dann direkt.


Um das Erlebte zu integrieren gibt es zum Abschluss noch 30 Minuten eine Gong-Klangsession.



Organisatorisches


Kosten

Bei Teilnahme mit eigenem Anliegen 150,- EUR.

Bei Teilnahme als Stellvertreter für einen Aspekt 80,- EUR.


Die Platzreservierung erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen und der Überweisung.



Anmeldung



Wenn Du noch mehr über den Ablauf erfahren möchtest oder nicht sicher bist, ob das der Format für Dich und deine aktuelle Situation passend ist, kontaktiere Mel:

Email: kontakt@melanie-prayon.de

Telefon: 01520 / 650 71 55 (oder WhatsApp)



Typ=Veranstaltung


Comments


Mindful Motion BLOG

bottom of page